Über mich

Seite 2

Aus- und Weiterbildungen (Auszüge)

  • Diplompädagogin für Erwachsenenbildung (1985)
  • Coaching-Ausbildung (1979 – 1981) beim GTS Gestalt Training Institute, Hamburg und Vignalino.
    Diese gestaltorientierte Ausbildung war meine erste Coaching-Ausbildung. Zu diesem Zeitpunkt gab es den Ausdruck Coaching in Deutschland allerdings noch nicht –  Pionierin im Coaching.
  • Selbstmitgefühl stärken Leibnitz Institut für Resilienzforschung
  • Organisationale Resilienz – ein neues Handlungsfeld für Unternehmen BAuA
  • Beurteilung von psychischen Belastungen und Maßnahmenableitungen UK Nord
  • Rückkehr in den Betrieb nach psychischer Erkrankung BAuA
  • Die Rolle externer Beratung UK Nord
  • Umgang mit traumatischen Belastungen mit Prof. Thomas Löw, Coaching-Fachtagung
  • Prozessabläufe am Flipchart visualisieren IQSH
  • Lösungsorientiertes Coaching mit Dr. Manfred Prior
  • Umsetzung Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung BAuA/VBG
  • Motivational Interviewing IQSH
  • Systemisches Coaching des Kontaktstudiums Management, Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer, Universität Augsburg
  • Neurobiologie – Zur Wirksamkeit im Coaching mit Prof. Gerhard Roth, Coaching-Fachtagung
  • Systemisches Fragen mit Dr. Thomas Hegemann, Institut für Systemische Therapie und Organisationsberatung
  • Systemischer Ressourcenkoffer mit Elke Frohn, Institut für Systemische Therapie und Organisationsberatung
  • Twin Star – Lösungen vom anderen Stern mit Ben Furman, Institut für Systemische Therapie und Organisationsberatung
  • Kreativität, Körperausdruck und Gestalttherapie bei Christian Veit
  • Mind-body-awareness  bei Robert K. Hall, M.D. (Schüler von Fritz Perls und Ida Rolf)
  • Hirnforschung bei Prof. Ernst Pöppel
  • Provokative Beratung
  • TZI Themenzentrierte Interaktion bei Prof. Wolfgang Schulz/Dr. Burkhard Peters
  • Bescheinigung nach AEVO § 6 (Ausbilder-Eignung)

Als Technik-Begeisterte ist auch dies in meiner Arbeit sehr wichtig:

  • Online-Beratung und digitale Werkzeuge – diverse Fortbildungen

Informationen zu Referenzen auf Seite 3